BINDANNMALWEG
BINDANNMALWEG 

Usedom / Fehmarn

Tag 1 / Mi. 30.08.2017

 
So nachdem wir nun den unangenehmen Teil unseres Urlaubes (Beerdigung) hinter uns gebracht haben, wollen wir noch mal ein paar Taage abschalten. ich habe gegoogelt wo es die nächste Zeit nicht regnen soll und bin im Nordosten gelandet. Also fahren wir jetzt erst einmal eine Woche nach Usedom auf den Naturcampingplatz Am Strand Seebad Ückeritz.
 
54° 00‘  54,55“ N

14° 04‘  07,44“ E

 

 

       

 

persönliches Preisleistungsverhältnis 5 von 6

 

 

 

Hauptsächlich gibt es hier Bier von der Hamburger Brauerei Duckstein, in Polen haben wir das Bier Warka aus Warka getrunken.

Tag 2 - 7/ Do. - Mi. 31.08. - 06.09.2017

 
Am heutigen Tag kam noch ein befreundetes Paar und wir hatten eine relaxte Woche, sind viel Rad gefahren und haben uns gut erholt am Strand. Einmal sind wir mit dem Zug ins benachbarte Polen nach Swinemünde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier mal ein Bild des schönen Strandabschnitts

Tag 8/  Mi. 06.09.2017

 
Nach einem gemütlichem Frühstück und Abbau geht es heute weiter Richtung Fehmarn. Wir wollen aber noch nach Neustadt in Holstein, hier war ich schon einmal und habe sehr gute geräuchterte Granellenspieße an dem Verkaufsschiff in Neustadt im Hafen, direkt an der Brücke gegessen.
 
Leider gibt es dieses mal keine, deshalb haben wir uns entschlossen gegenüber in Klüvers Brauhaus zu gehen. Das Bier schmeckt sehr gut, deshlab werden wir auch heute in Neustadt auf dem Parkplatz übernachten.
 
54° 06' 25,91" N
10° 48' 24,33" E

 

 

       

 

      persönliches Preisleistungsverhältnis 4 von 6

 

 

 

Für eine Nacht kann man hier gut und relativ ruhig stehen. Es ist direkt gegenüber der Polizei,  was dem ganzen auch ein Sicherheitsgefühl gibt.

Wie schon geschrieben wird hier Bier aus der Brauerei Klüvers getrunken.

Tag 9/ Do. 07.09.2017

 
Ab geht´s nach Fehmarn, hier wird erst einmal in Burg gefrühstückt. Dann geht es nach Burgstaaken im den Hafen etwas spazieren, übernachtet wird dann heute in Puttgarden auf den Campingplatz Puttgaaden. Dieser ist direkt am Damm und man hat einen wunderbaren Blick auf die Fährschiffe die einfahren. Es gibt auch ein gutes griechisches Restaurant am Platz.
 
54° 30' 12,91" N
11° 12' 58,64" E

 

 

       

 

      persönliches Preisleistungsverhältnis 4 von 6

 

 

 

WELCHE KOSTEN ?   

FÜR WAS ?

PREISE JE NACHT

     
Stellplatzgebühren ein Mobil 10,00 €
Person je Erwachsener 5,00 €
Hund incl.  
Strom pauschal / Tag 3,00 €
Duschen incl.  

 

Entsorgungsstation und Versorgungsstation vorhanden. Ein Standartcampingplatz mit sauberen Sanitäranlagen, aber nichts für mehrere Tage und 23,00 Euro am Tag ist schon zu viel für diesen Platz.

Tag 10/ Fr. 08.09.2017

 
Leider geht es schon wieder Richtung Heimat. Wir fahren bis nach Edermünde und übernachten heute auf einem kostenfreien Stellplatz in Edermünde Grifte.
Zu Abend essen wir in der Edermünder Brauscheune in Edermünde Haldorf.
 
51° 12' 44,83" N
09° 26' 54,62" E

 

 

       

 

      persönliches Preisleistungsverhältnis 4 von 6

 

 

 

Entsorgungsstation und Versorgungsstation vorhanden. Strom kann sich an den Säulen für 5,00 € holen. Frischwasser gibt es für 1,00 Euro = 100 Liter, die Abwasserentsorgung ist frei.

in der Edermünder Brauscheune trinkt man das entsprechende Bier.

Tag 11/ Sa. 09.09.2017

 
Und ab nach Hause und warten bis zum nächsten Tripp.
Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.
Flag Counter
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael P.