BINDANNMALWEG
BINDANNMALWEG 

Hunsrück - St. Julian - Simmertal

Urlaub nach Corona 16.05. - 31.05.2020

 

Nach Corona endlich mal wieder raus in die Natur, also wohin?

Wir haben uns entschieden erst einmal an den schönen Platz in St. Julian zu fahren.

Auf dem Stellplatz sind aktuell 4 Camper und wir haben alle genügend Abstand ansonsten hat sich am Stellplatz nichts verändert.

Wir haben traumhaftes Wetter und stehen ab Sonntagabend nur noch alleine auf dem Platz bis zum Mittwoch. Die wenig befahrene Straße ist zurzeit auch noch durch eine Baustelle teilweise gesperrt, was den Platz noch erholsamer macht da so gut wie kein Auto vorbeikommt.

Deshalb bleiben wir auch hier bis zum 26.05.2020

Mann kann hier wunderschön wandern und die Natur genießen. Der Einkauf wird im Nachbarort Glanbrücken mit dem Fahrrad getätigt, da es hier auch gut ausgebaute Fahrradwege gibt.

Am 21.05.2020 ist ja ein Feiertag, also ein langes Wochenende, was dann abging ist unglaublich.

Der Platz ist für max. für 10 Wohnmobil erlaubt (steht auch so auf dem Schild an der Einfahrt), also in Coronazeiten meiner Meinung nach eher weniger. Ich kann auch verstehen, das jeder raus will, aber das nach 15 Wohnmobilen immer noch weitere auf den Platz wollen und Krach anfangen ist unverschämt.

Die Krönung des ganzen ist das die Hälfte der Benutzer nicht zahlen und fahren nach 3 Tagen einfach wieder raus. Ich finde das erschreckend ein Wohnmobil zu besitzen und dann keine 5 Euro für einen gepflegten Platz übrig zu haben. Schande!

 

Dann brauchen wir uns auch nicht zu wundern, wenn demnächst eine Schranke angebracht ist und der Platz dadurch teurer ist. Aber dann kommen ja die Schmarotzer nicht mehr.

Das Wochenende ist rum und es kehrt wieder Normalität eingekehrt mit 2 max. 4 Wohnmobilen.

 

Dienstag, den 26.05.2020 - Sonntag, 31.05.2020

 

Heute fahren wir weiter und haben uns für einen Campingplatz in Simmertal entschieden. Den Campingplatz Haumühle. Der Platz ist für einen Campingplatz auch sehr günstig mit 13 Euro die Nacht incl. 2 Personen, Strom und Hund.

Wir bleiben hier bis Sonntag und fahren einen Tag früher als geplant nach Hause.

 

49° 48`55.22" N

07° 30`14.44" E

Auch hier kann man sehr schöne Wandertouren unternehmen und der Platz ist auch recht dürftig belegt unter der Woche, wie man auf dem nächsten Bild sieht

Wandertour auf die Burg Dhaun, ein schönes Anwesen was Zurzeit als Hotel und Tagungsstätte in Betrieb ist. Zur Zeit von Corona ist allerdings alle geschlossen.

Aber auch hier ist am langen Pfingstwochenende der Platz übervoll belegt, es nimmt kein Ende bis spät Abends kommen immer mehr Camper. Der Platz ist dann randvoll.

20 - 25 Kinder spielen gemeinsam auf dem Gelände ohne Schutz und in der Dunkelheit gehen alle duschen, obwohl die Duschen gesperrt sind, aber irgendwie ist die Türe jetzt offen und ein Stein verhindert, dass Sie wieder ins Schloss fällt. Der Virus lässt grüßen.

Wir fahren deshalb am Sonntag schon wieder ab.

 

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.
Flag Counter
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael P.